Wer bin ich?

Mein Name ist Charlotte Marston und ich biete im Rahmen meiner selbständigen Tätigkeit Übersetzungs-, Revisions-, Lektorats- und Druckfahnenkorrekturleistungen an. Ich sitze im Vereinigten Königreich und erbringe meine Leistungen für Kunden im Vereinigten Königreich und in der EU, wodurch ich den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) unterliege. Ich bin bei der Datenschutzaufsichtsbehörde des Vereinigten Königreichs (dem Information Commissioner’s Office) als für die Verarbeitung Verantwortliche registriert und meine Registrierungsnummer lautet ZA378272.

Ich verpflichte mich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung lege ich dar, wie ich Ihre personenbezogenen Daten erhebe, wie ich sie verwende und wie ich für ihre Sicherheit sorge.

Welche personenbezogenen Daten erhebe ich?

Folgende Daten werden von mir erhoben:

  • Personenbezogene Daten zu Ihrer Identifizierung (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.)
  • Bankverbindungen und USt-ID-Nummern
  • Informationen in Dokumenten und Referenzunterlagen, die Sie mir ausdrücklich zum Zweck einer Übersetzung, einer Revision, eines Lektorats oder einer Druckfahnenkorrektur gesendet haben
  • Personenbezogene Informationen in Lebensläufen

Wie erhebe ich Ihre personenbezogenen Daten?

Sie stellen mir die personenbezogenen Daten, die ich erhebe, unmittelbar zur Verfügung. Ich erhebe und verarbeite personenbezogene Daten, wenn:

  • Sie das Kontaktformular auf dieser Website nutzen
  • Sie mich direkt per E-Mail kontaktieren
  • Sie mir Dokumente oder Referenzmaterialien senden, damit ich meine Dienstleistungen Ihnen gegenüber erbringen kann
  • Sie meine Website nutzen oder ansehen (über die Cookies Ihres Browsers werden Daten erhoben)

Wie verwende ich Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden von mir erhoben, gespeichert und verwendet,

  • um Angebote und Rechnungen zu erstellen
  • um entsprechend Ihrem Auftrag Übersetzungs-, Revisions-, Lektorats- oder Druckfahnenkorrekturleistungen zu erbringen
  • um Sie mit einer Übersetzungs-, Revisions-, Lektorats- oder Druckfahnenkorrekturleistung zu beauftragen
  • um gesetzliche Vorgaben einzuhalten

Ich verwende Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken.

Wie speichere ich Ihre personenbezogenen Daten?

Ich speichere Ihre personenbezogenen Daten sicher auf passwortgeschützten Computern und schütze sie vor dem unberechtigten Zugang Dritter.

Wer hat sonst noch Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten?

Vergebe ich die von Ihnen gewünschte Dienstleistung ganz oder teilweise an eine Kollegin oder einen Kollegen, so stelle ich sicher, dass diese ebenfalls DSGVO-konform arbeiten, und verlange von ihnen, Ihre Dokumente entsprechend zu verarbeiten. Aus administrativen Gründen können auch andere Parteien wie beispielsweise mein Web- und E-Mail-Hosting-Anbieter Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erlangen. Diese Parteien sind entweder DSGVO-konform oder halten sich, im Fall von Unternehmen mit Sitz in den USA, an die im Rahmen des EU-US-Datenschutzschilds (EU-US Privacy Shield Framework) vereinbarten Selbstverpflichtungen.

Wie lange speichere ich Ihre personenbezogenen Daten?

Ich speichere Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von zehn Jahren, außer Sie bitten mich, sie früher zu löschen oder zu entfernen. Werde ich gebeten, Übersetzungen oder revidierte, lektorierte oder Korrektur gelesene Texte vor Ablauf dieser 10-Jahres-Frist zu löschen, so kann nicht verlangt werden, dass ich Fragen zu den Inhalten dieser Texte beantworte oder für Forderungen im Zusammenhang mit ihnen hafte, da ich die Richtigkeit und Qualität des ursprünglichen Inhalts nicht überprüfen kann.

Auf welcher Rechtsgrundlage beruht die Verarbeitung Ihrer Daten?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Erfüllung einer von Ihnen angefragten Leistung oder die Durchführung erforderlicher Maßnahmen vor Erfüllung dieser Anfrage („Erfüllung eines Vertrags“, Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO) sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben.

Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Es ist mir ein Anliegen, dass Sie alle Ihre Datenschutzrechte in vollem Umfang kennen. Sie haben folgende Rechte:

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu verlangen, die ich über Sie führe.

Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, die Berichtigung von Informationen zu verlangen, die Sie für unrichtig halten. Ferner haben Sie das Recht, die Ergänzung von Informationen zu verlangen, die Sie für unvollständig halten.

Recht auf Löschung: Unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung: Unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu widersprechen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Unter bestimmten Bedingungen haben Sie das Recht, die Übermittlung der von mir erhobenen Daten an eine andere Einrichtung oder direkt an Sie zu verlangen.

Beschwerderecht: Wenn Sie Bedenken darüber haben, wie ich Ihre personenbezogenen Daten verarbeite, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Beschwerde bei der zuständigen britischen Aufsichtsbehörde (Information Commissioner’s Office) oder bei der Aufsichtsbehörde im Land Ihres Wohnsitzes einzulegen.

Sobald ich Ihre Anfrage erhalte, muss ich Ihnen innerhalb eines Monats antworten. Wenn Sie diese Rechte in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie mich auf folgendem Weg:

Schriftlich an translations@charlottemarston.com
Telefonisch unter +44 2380 575418 oder +44 7721 036024

Cookies

Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, um standardmäßige Internet-Protokolldaten und Informationen über Ihr Besucherverhalten zu erheben. Wenn Sie meine Website besuchen, kann ich über Cookies oder eine ähnliche Technologie automatisch Informationen von Ihnen sammeln.
Unter allaboutcookies.org können Sie sich ausführlich darüber informieren.

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, also auf Ihrem Computer abgelegte Textdateien, um die Verwendung der Website durch die Besucher zu analysieren.

Die durch die Cookies entstehenden Daten über Ihre Verwendung dieser Website werden an Google übermittelt und anschließend von Google auf Servern in den USA gespeichert. Ist die IP-Anonymisierung für diese Website aktiviert, wird Ihre IP-Adresse vorher im Hoheitsgebiet eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder einer anderen Vertragspartei des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Ihre vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in den USA gesendet und erst dort gekürzt. Google nutzt diese Informationen im Auftrag der Betreiberin dieser Website, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über Website-Aktivitäten zu erstellen und weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website und des Internets für die Betreiberin der Website zu erbringen.

Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten zusammengeführt. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen wählen. Bitte beachten Sie allerdings, dass Sie die Funktionen dieser Website in dem Fall möglicherweise nicht vollumfänglich nutzen können. Möchten Sie außerdem verhindern, dass die von den Cookies generierten Daten über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google übermittelt und von Google verarbeitet werden, können Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein entsprechendes Browser-Plug-in herunterladen und installieren.

Cookies verwalten

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden. Ausführliche Informationen hierzu finden Sie unter allaboutcookies.org. Bitte beachten Sie allerdings, dass Teile meiner Website dadurch möglicherweise nicht mehr funktionieren.

Datenschutzerklärungen anderer Websites

Auf dieser Website wird auf andere Websites verlinkt. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Website. Wenn Sie also einem Link zu einer anderen Website folgen, sollten Sie deren Datenschutzerklärung lesen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird regelmäßig von mir überprüft und bei Bedarf aktualisiert. Die letzte Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung erfolgte am 22. Mai 2020.

Kontaktdaten

Bei Fragen zu meiner Datenschutzerklärung oder zu den Daten, die ich über Sie führe, oder falls Sie ein Ihnen zustehendes Datenschutzrecht in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie mich jederzeit gerne.

E-Mail: translations@charlottemarston.com
Telefon: +44 2380 575418 oder +44 7721 036024

Kontakt

Charlotte Marston MA BA (Hons)
Übersetzerin und Lektorin für Englisch

E-Mail: translations@charlottemarston.com
Telefon: +44 2380 575418
Mobil: +44 7721 036024